Lade Veranstaltungen
Zielgruppe:
Bäuerinnen und Bauern auf der Suche nach einer Hofnachfolge oder Betriebskooperation, sowie künftige Bäuerinnen und Bauern auf der Suche nach einem Betrieb, einer Hofkooperation & Möglichkeiten für den Einstieg in die Landwirtschaft.
 
Inhalt:
Vortrag zu rechtlichen Aspekten der außerfamiliären Hofübergabe mit Ing. Mag. Alfred Kalkus von der Rechtsabteilung der Landwirtschaftskammer NÖ. Austausch und Kennenlernen für Hofsuchende und Hofübergebende.
 
Eine Hofnachfolge innerhalb der Familie ist nicht immer möglich. Es gibt aber viele Menschen – von weichenden Erb*innen bis Quereinsteiger*innen mit landwirtschaftlicher Ausbildung & Erfahrung – die einen landwirtschaftlichen Betrieb weiterführen möchten. Das Lebenswerk außerfamiliär zu übergeben bietet Chancen für die Übergebenden sowie Hofsuchenden. Die Plattform http://www.perspektive-landwirtschaft.at steht als zentrales Such- und Informationsportal allen Personen zur Seite, die über eine außerfamiliäre Hofnachfolge nachdenken und für Menschen, die sich für eine außerfamiliäre Hofübernahme interessieren.
 
Am Infoabend werden die Möglichkeiten vorgestellt, welche die Plattform bietet, und eine Einführung in das Thema außerfamiliäre Hofnachfolge im Hinblick auf zwischenmenschliche oder rechtliche Aspekte der Hofübergabe gegeben – für ein erfolgreiches und lebbares Miteinander aller Beteiligten.
 
Programm:
– Vorstellung Perspektive Landwirtschaft
– Vortrag zu rechtlichen Aspekten der Hofübergabe, mit Ing. Mag. Alfred Kalkus von der Rechtsabteilung der Landwirtschaftskammer NÖ
    – Gemütlicher Austausch untereinander
Veranstaltungsort: in der Bildungswerkstatt Mold / Adresse: Mold 72, 3580 Horn
 
Covid-19: Bitte beachten sie die aktuellen Covid-19 Vorgaben – für die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen wird gesorgt!
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Das Team von Perspektive Landwirtschaft
 

Teilen Sie das mit Freunden und Familie!

Teilen Sie das mit Freunden und Familie!