Datenschutzinformation

Der Verein Perspektive Landwirtschaft fördert den Erhalt und die Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Landwirtschaft, die Weitergabe von bäuerlichem Wissen und die gesellschaftliche Wertschätzung des Berufsbildes Landwirt*in

Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir, der Verein Perspektive Landwirtschaft, sind dazu verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und nehmen diesen Auftrag sehr ernst. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Erklärung zur Informationspflicht

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, sowie Zeitpunkt des Aufrufs in Server-Logs erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind Informationen, die sich auf Personen beziehen, deren Identität identifizierbar ist (z.B. Name, Kontaktdaten, E-Mail-Adresse, IP-Adresse). 

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet?

Je nachdem, ob Sie 

  • unsere Webseite besuchen, 
  • uns als Interessent*in kontaktieren, 
  • unseren Newsletter abonnieren, 
  • als Vereinsmitglied die Hofbörse oder die Pinnwand nutzen, 
  • einen Selbstcheck machen, 
  • wenn Sie als Partner*in oder Förderer*in mit uns kooperieren oder 
  • wenn Sie sich bei uns bewerben, 

verarbeiten wir Ihre Daten auf verschiedene Weise:

Datenverarbeitung bei der Nutzung der Website, Newsletter, Selbstcheck und Anfrage als Interessent*in
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website www.perspektive-landwirtschaft.at

  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), nämlich der Sicherstellung des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Webseite, oder
  • weil Sie sich als Abonnent*in für unseren Newsletter angemeldet haben (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) oder
  • zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Sie über das Kontaktformular, den Selbstcheck oder sonstige Anfrageformulare auf unserer Webseite, per E-Mail oder telefonisch an uns stellen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Wir verwenden eine SSL-Verschlüsselung, um Ihre Daten sicher übermitteln zu können. Unsere Webseite und Mailserver ist beim österreichischen Hoster “World4You” gehostet. Die Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen.

Hauptsächlich um unsere Aktivitäten zu messen, werden auf diesen Websites Cookies eingesetzt. Cookies können dazu beitragen, das Angebot auf einer Webseite besser auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen besser auf unsere Zielgruppe reagieren zu können. 

Weiters können Sie selbst bestimmen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Das Deaktivieren von Cookies kann allerdings zur Funktionsbeinträchtigung unserer Websites führen.

Folgende Cookies können von unserer Webseite gesetzt werden:

  • PHPSESSID: dies dient zur Identifizierung eines Besuchers und wird nach der Sitzung wieder entfernt. Dieses Cookie ist technisch notwendig.
  • _utmt, _utma, _utmb, _utmc, _utmz, PREF, NID: diese Cookies werden von Google nach Einwilligung gesetzt, um Nutzer und deren Sitzungen zu identifizieren, und Nutzungsstatistiken zu sammeln.
  • quform_session-Cookie: dieses technisch notwendige Cookie wird beim Laden eines unserer Formulare (z.B. Selbsttest) gesetzt, um unsere Formulare ausfüllen und senden zu können. Es wird nach Ablauf der Sitzung wieder entfernt.

Diese Website benutzt – nach Ihrer Zustimmung – Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiviert, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine Ablehnung unserer Einwillgungsabfrage oder/und entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sofern Sie sich über unsere Webseite für unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, den Zeitpunkt der Anmeldung sowie Ihre IP-Adresse. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. 

Weiters speichern wir, welche Newsletter wir Ihnen gesandt haben, ob und wann Sie diese geöffnet oder geblockt oder als Spam markiert haben, ob diese vorübergehend oder permanent nicht zugestellt werden konnten, ob Sie sich vom Newsletter an- oder abmelden und welche, sowie wie viele Links Sie in den Newslettern anklicken. Die Verarbeitung dieser Daten ist von der Einwilligung bei der Anmeldung zu unserem Newsletter umfasst. Wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen möchten, bitten wir Sie, sich nicht für den Newsletter anzumelden. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit selbstständig im Newsletter stornieren, oder senden Sie Ihre Stornierung an folgende E-Mail-Adresse: info@perspektive-landwirtschaft.at

Der Selbstcheck ist ein Service, das wir auch nicht registierten Nutzer*innen unserer Website kostenlos anbieten. Dazu stellen wir ein Formular mit Fragen zur Verfügung, dessen Eingaben am Ende automatisch an die angegebene E-Mail Adresse gesendet werden. Beim Selbstcheck werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, d.h. Ihre personenbezogenen Daten werden sofort nach dem Senden der Mail von unserem Server gelöscht, außer Sie senden den Selbstcheck ausdrücklich auch an uns zur weiteren Bearbeitung.

Um die oben angeführten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offen legen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung. 

Empfänger Geschäftssitz
World4You Internet Services GmbH 

(Webseite-Hosting, E-Mail-Provider) 

Österreich
Rechnerherz e.U. (Wartung der Webseite, Organisation des Newsletters, sofern Sie dafür angemeldet sind) Österreich

Datenverarbeitung von Mitgliedern und Nutzer*innen der Hofbörse und der Pinnwand


Bei einer Kontaktaufnahme mit Perspektive Landwirtschaft (z.B. per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular) fragen wir Daten zu Ihrer Person ab (E-Mail-Adresse; Vorname, Nachname, Adresse; Telefonnummer; allgemeine Angaben zu Ihrer Person). Dies gilt auch für die im Rahmen der Nutzung der Hofbörse und der Pinnwand an Perspektive Landwirtschaft weitergeleiteten Daten. 

Die von Ihnen angegeben Daten zu Ihrer Person, Ihrem Betrieb, Ihrem Vorhaben und Ihrer Suche sind für andere registrierte Nutzer*innen der Webseite sichtbar (Langversion). Für alle uneingeschränkt öffentlich sichtbar sind Titelfoto, Überschrift, Ort und Kurzbeschreibung der Suche (Kurzversion). Ihre Angaben werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass weitere Fragen entstehen, auf unserem Server gespeichert. Eine Verwendung dieser Daten für Werbezwecke erfolgt nicht. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entweder

  • zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. Vorabzugriff) oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) im Rahmen des Vertragsverhältnisses,
  • basierend auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), und
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO).

Die Verarbeitung Ihrer Daten dient vor allem der Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen als Kommunikationsanbieter. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen wollen, können wir keinen Nutzungsvertrag mit Ihnen abschließen.

Die Weitergabe von Daten an andere Nutzer*innen der Plattform www.perspektive-landwirtschaft.at erfolgt nur auf Ihre ausdrückliche Aktion hinaus (z.B. „Nachricht senden“). Mit dieser Aktion stimmen Sie der Übermittlung der Daten an den von Ihnen gewählten Empfänger oder den von Ihnen gewählten Empfängern zu.

Sofern Sie unseren Verwaltungszugang benutzen, verwenden wir „Cookies“. „Cookies“ dienen zur Wiedererkennung und zur Speicherung temporärer Daten des Webseitenbesuchers. Wir nutzen ausschließlich Session-Cookies zur Identifikation Ihrer „Sitzung“, d.h. alle Informationen werden nach einer bestimmten Zeitspanne nach dem Verlassen der Webseite automatisch gelöscht. Wir verwenden auf www.perspektive-landwirtschaft.at keine Werbe- oder Tracking-Cookies.

In unregelmäßigen Abständen versenden wir einen Newsletter als “Post mit Perspektive” an unsere Mitglieder, in der wir über vereinsinterne Entwicklungen, Stellenausschreibungen, Neuigkeiten, Tipps und Termine rund um die außerfamiliäre Hofnachfolge, Kooperationen und den Einstieg in die Landwirtschaft informieren.

Mögliche Datenempfänger
Um die oben angeführten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offen legen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung. 

Empfänger Geschäftssitz
World4You Internet Services GmbH 

(Webseite-Hosting, E-Mail-Provider)

Österreich
 Mailjet by Pathwire (E-mail Newsletter-Programm)
Frankreich
LBG Steuer- und Unternehmensberatung GmbH

(Buchhaltung)

Österreich
Rechnerherz e.U. (Wartung der Webseite, Organisation des Newsletters, sofern Sie dafür angemeldet sind) Österreich
Google Workspace

(E-Mails, Kontaktdaten, Termine, Online Meetings)

Irland / USA

Zusatz zur Datenverarbeitung, Standardvertragsklauseln und ADV-Vertrag akzeptiert

Wer hat Zugriff auf meine Informationen?
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer Sie werden zur Abwicklung des Geschäftsverkehres benötigt. Die übermittelten Daten werden in einem solchen Fall auf das erforderliche Minimum reduziert. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird, geben wir Ihre Daten nur an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden weiter. 

Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MediPrime GmbH wurden vertraglich zur Wahrung des Datengeheimnisses gemäß dem Datenschutzgesetz verpflichtet.

Datenverarbeitung von Kooperationspartner*innen, Förderer*innen und Bewerber*innen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entweder

  • zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO);
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO)
  • basierend auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), wenn wir Sie als Bewerber*in weiter in Evidenz halten möchten,

Die Verarbeitung Ihrer Daten dient vor allem der Anbahnung, Aufrechterhaltung und Abwicklung unserer Verträge über Kooperationsvereinbarungen oder Arbeitsverhältnisse. 

Um diese angestrebten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offenlegen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir keine Kooperationspartnerschaft oder Arbeitsvereinbarung mit Ihnen eingehen.

Empfänger Geschäftssitz
World4You Internet Services GmbH 

(Webseite-Hosting, E-Mail-Provider)

Österreich
LBG Steuer- und Unternehmensberatung (Buchhaltung) Österreich
Google Workspace

(E-Mails, Kontaktdaten, Termine, Online Meetings)

Irland / USA

Zusatz zur Datenverarbeitung, Standardvertragsklauseln und ADV-Vertrag akzeptiert

Rechnerherz e.U. (Wartung der Webseite) Österreich

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns unter info@perspektive-landwirtschaft.at oder bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Änderung der Datenschutzerklärung

Perspektive Landwirtschaft behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Perspektive Landwirtschaft
Adresse: Schottenring 35/DG, 1010 Wien
Tel.: +43 660 1133211
E-Mail: info@perspektive-landwirtschaft.at

Newsletter

Mit der “Post mit Perspektive” halten wir Sie auf dem Laufenden über Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um die außerfamiliäre Hofnachfolge, den Einstieg in die Landwirtschaft, über Innovationen, bäuerliches Wissen und eine vielfältige Landwirtschaft!