Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

> Abgesagt <

Wir laden herzlich ein – Landwirt*innen, die ihren Betrieb in den nächsten Jahren an eine nachfolgende Generation übergeben möchten und motivierte zukünftige Landwirt*innen, die konkret auf der Suche nach einem Betrieb sind, um Landwirtschaft zu betreiben. Ebenso Hofübergebende und Hofübernehmende, die sich bereits gefunden haben und den Prozess der außerfamiliären Hofübergabe beginnen und vertiefen wollen.

Außerfamiliäre Hofnachfolge

Knapp ein Drittel der landwirtschaftlichen Betriebe in Österreich hat keine gesicherte Hofnachfolge. Dennoch besteht häufig der Wunsch, dass das Lebenswerk weitergeführt oder gemeinsam bewirtschaftet wird. Auf der anderen Seite sind viele Menschen bereit, in die Landwirtschaft einzusteigen und die Verantwortung für einen Betrieb zu übernehmen. Die Hofübergabe stellt immer eine große Herausforderung dar, bietet aber auch neue Möglichkeiten und Chancen.

Programm:

  • 14:00 15:20: Begrüßung, Kennenlernen & Hofbörse-Workshop, mit dem Team von Perspektive Landwirtschaft
  • 15:30 – 16:20: Gut übergeben, gut zusammen leben – die menschliche Seite der außerfamiliären Hofübergabe, mit Gastbeitrag von Eduard Ulreich von Zukunft Bauernhof
  • 16:30 – 17:20: Von der Probezeit zum Übergabsvertrag juristische Aspekte zur außerfamiliären Hofübergabe, mit Herwig Stocker von der BK Liezen
  • 17:30 – 18:20: Vom Gelingen und vom Scheitern – Erfahrungsaustausch mit Hofübernehmenden
  • 18:30 – Abschlussrunde

Gerne stellen wir eine Teilnahmebestätigung aus.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis MITTWOCH 16. März. 2022 per Email an info@perspektive-landwirtschaft.at oder telefonisch unter: +43 660 / 11 33 211

Ein Link zur Veranstaltung wird allen Teilnehmer*innen zugesendet.

—> Veranstaltungseinladung & Programm heruntergeladen <—

Wir freuen uns auf DEIN Kommen!
Das Team von Perspektive Landwirtschaft

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Teilen Sie das mit Freunden und Familie!