Datenschutz

Datenschutzerklärung

Das Ziel der Arbeit von Perspektive Landwirtschaft und des Netzwerks Existenzgründung in der Landwirtschaft als ihrem Träger ist das Weiterbestehen landwirtschaftlicher Betriebe für eine bäuerliche Landwirtschaft und einen lebendigen ländlichen Raum. Dazu leisten wir Vermittlungsarbeit zwischen Hofübergebenden und Hofsuchenden. Um Hofsuchende und Hofübergebende zusammenführen zu können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse, Internet-Seite, Alter, Geschlecht, Hofbeschreibung, Personenbeschreibung. Ihre Daten werden ausschließlich zum oben genannten Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Für jede darüberhinausgehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bedarf es Ihrer Einwilligung.

Die Kurzversion des Steckbriefes (Überschrift, Kurzbeschreibung, Bundesland, Foto) beim Aufruf der Internet-Seite www.perspektive-landwirtschaft.at ist uneingeschränkt sichtbar.

Die Langversion des Steckbriefes ist nur für registrierte Hofsuchende und Hofübergebende der Internet-Seite www.perspektive-landwirtschaft.at sichtbar.

Kurz- sowie Langversion des Steckbriefs können auf Ihren ausdrücklichen Wunsch anonymisiert werden.

Nachrichten von registrierten Hofsuchenden / Hofübergebenden an andere registrierte Hofsuchende / Hofübergebende können über ein  Kommentarfeld im Steckbrief der anzuschreibenden Person versendet werden. Diese Nachrichten über das Kommentarfeld werden automatisch an die Registrierungs-Email der angeschriebenen Person verschickt und sind nicht öffentlich, sondern nur für den/die EmpfängerIn und die AdministratorInnen von Perspektive Landwirtschaft sichtbar. Die Registrierungs-Email der Person, welche eine Nachricht verschickt, wird hierbei mitgesendet.

Eine Löschung Ihres Steckbriefes kann jederzeit per Mail an info@perspektive-landwirtschaft.at oder postalisch an Schottenring 35/DG, Wien 1010 eingefordert werden.

Ihre Rechte

Folgende Rechte können Sie gemäß dem österreichischen Datenschutzgesetz geltend machen:

  • Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Daten.
  • Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung widersprechen, z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten.
  • Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie jedoch eine Löschung ablehnen, wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten jedoch zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben.
  • Sie haben das Recht, die Übertragung Ihrer Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format an einen Dritten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen.