Kosten

Kostet das was?

Um die Kosten für Anfahrt, Veranstaltungen, Betrieb der Website und unsere Arbeitszeit teilweise zu decken, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Einen Teil können wir mithilfe einer Förderung durch unsere Kooperationspartner decken. Darüber hinaus freuen wir uns über Ihren Beitrag.

Die Mitgliedschaft im Verein ist Voraussetzung für einen Steckbrief. Wir begleiten Sie in der Zeit der Suche und des Kennenlernens und stehen für Fragen zur Verfügung.

Wir stellen  mit den unten angeführten Beträgen eine Einschätzung der anfallenden Kosten dar. Falls Ihnen der Mitgliedsbeitrag für Ihre Situation nicht angemessen erscheint, kontaktieren Sie uns bitte und wir suchen gemeinsam eine Lösung.

Mitgliedschaft für Hofübergebende: € 250

Damit decken wir die Kosten für: Persönliches Erstgespräch über Wünsche, Ziele und Möglichkeiten am Betrieb, Unterstützung bei der Erstellung des Steckbriefes, weitere Gespräche und Vermittlungsarbeit wenn gewünscht, Postversand der Hofsuchenden-Steckbriefe, Leitfaden für Kennenlern-Gespräche, Kontakte zum Erfahrungsaustausch, Vermittlung passender Beratungsangebote. Kurzum, wir begleiten Sie.

Ermäßigte Mitgliedschaft für Hofübergebende: € 150

______________________________________________________________________________

Mitgliedschaft für Hofsuchende: regulär € 50 / fördernd € 100

Damit decken wir die Kosten für: Telefonisches Erstgespräch, Unterstützung bei der Erstellung des Steckbriefes, Versand Ihres Steckbriefes per Post an Hofübergebende ohne Internet, Kontakte zum Erfahrungsaustausch, Vermittlung passender Beratung und Weiterbildung. Kurzum, wir begleiten Sie.

Ermäßigte Mitgliedschaft für Hofsuchende nach ehrlicher Selbsteinschätzung: € 35 (StudentInnen, Arbeitslose, etc.).

Kontodaten des Vereins:

Netzwerk Existenzgründung in der Landwirtschaft

IBAN: AT15 2011 1825 1474 7200

BIC: GIBAATWWXXX

Ihr findet unseren Einsatz für eine bäuerliche Landwirtschaft gut und möchtet uns dabei unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Herzlichen Dank!