... in wenigen Tagen werden diese süßen Kirschen reif sein, ...
... schön erzogene Baumkrone meines Kriecherlbaumes, ...
... prachtvoll: Kirsche in Vollblüte, ...
... mein Pfirsichbaum in Erziehung, ...

... und zur Belohnung gibt's dann aus den frischen vollreifen Früchten z.B. eine selbst gebackene Marillentorte - mmmh sehr lecker, ...
... köstlich diese frischen knackigen wohlschmeckenden Äpfel (von einer alten Sorte), bei guter Lagerung halten sie bis in den kommenden Frühling hinein, ...
... mein Hausgarten - eine Streuobstwiese mit bis zu 118 Jahre alten Obstbäumen, ...
... mein Hausgarten - eine Streuobstwiese mit bis zu 118 Jahre alten Obstbäumen, ...

Diese Anzeige wurde erstellt von

Dr. Rudi Bacher
Veröffentlich: 17. Juni 2021 (vor 4 Monaten )
Art der Anzeige
Sonstiges
Region Österreich
Gesamt Österreich
Kontakt - Telefonnummer
0680/1225955
Kontakt - E-Mail Adresse
sievering@gmx.at

 

KURS: Professioneller OBSTBAUMSCHNITT einfach erklärt, in Theorie und Praxis !

Um jedes Jahr gute und gleichmäßige Erträge zu erzielen und für langfristig gesunde und gepflegte Obstbäume ist ein regelmäßiger Schnitt der Bäume unerläßlich.

Zuerst werde ich euch die wesentlichen Grundlagen des Obstbaumschnittes näher bringen und dann gehts auch schon in den Praxisteil wo wir an konkreten Bäumen den Schnitt besprechen werden und wo ihr dann zur Übung gleich selbst schneiden bzw. sägen könnt.

Inhalt:

  • Grundlagen des Obstbaumschnitts (Wuchsgesetze, warum, wann und wie wird geschnitten, …)
  • Pflanzung und der Pflanzschnitt
  • Schnittarten im weiteren Lebenslauf eines Obstbaumes (Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt)
  • Korrekturmaßnahmen, wenn Obstbäume bisher (lange) nicht oder falsch geschnitten wurden
  • Schnittwerkzeuge
  • ausreichend Möglichkeit der KursteilnehmerInnen Fragen zu stellen und den Kurs mitzugestalten.
  • Im Anschluß an den Kurs besteht auch die Möglichkeit den Baumschnit bei einzelnen TeilnehmerInnen an ihren eigenen Obstbäumen vor Ort individuell zu besprechen.

Zielgruppe: ObstbaumbesitzerInnen

Organisation: Wenn du an diesem Kurs interessiert bist, dann melde dich bitte bei mir, gut, aber nicht Bedingung, ist wenn du auch schon Jemanden aus deiner Nähe kennst der/die ebenfalls mitmachen will.  Ich wende mich dann an die Gemeinde, die dann meist im Gemeindeinformationsblatt den Kurs mit Ort sowie Datum und Zeit und ankündigt, denn gepflegte Bäume sind auch für das Ortsbild von Bedeutung. Der Kurs findet normalerweise an einem Samstag statt. Der Praxisteil findet im Obstgarten einer/eines Teilnehmerin/Teilnehmers statt (gegebenenfalls auch in den Obstgärten zweier TeilnehmerInnen), die/der dann schon ihre/seine Bäume teilweise geschnitten bekommt/bekommen.

Da es sich um einen Outdoorkurs handelt, kann es vorkommen dass der Kurs bei extrem schlechten Wetter verschoben wird.

Anzahl der Kursteilnehmer: Mind. 5 bis max. 12 Personen, oder auch Einzelanleitungen möglich

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: abhängig von Teilnehmerzahl und Ort  € 40,- bis € 60,- pro Person, bzw. nach individueller Vereinbarung

Mitzubringen sind: Freude an Obstbäumen, eine Gartenschere, eine Astsäge(wenn vorhanden), der Witterung entsprechende Kleidung und Schuhe (es handelt sich um einen OUTDOORKURS ! ), Papier und Schreibzeug, gute Laune – doch die werden wir ohnehin schnell haben !

Ich freue mich schon auf eure Teilnahme, lG Rudi

 

Die Anzeige enthält keine direkten Kontaktdaten?

Dann senden Sie uns hier Ihre Anfrage - wir leiten diese an die betreffende Person weiter.