“Klimagerechte Höfe – Frauenkräfte vereinen” – Workshop für Frauen in der Landwirtschaft Mo, 9. Dez 2019, 10:00 – 17:00, St. Pölten

Wann:
9. Dezember 2019 um 10:00 – 17:00
2019-12-09T10:00:00+01:00
2019-12-09T17:00:00+01:00
Wo:
Bildungshaus St. Hippolyt
Eybnerstraße 5
3100 St. Pölten
Preis:
Freier Teilnahmebeitrag (Empfehlung 20 Euro)
Kontakt:
ÖBV – Via Campesina Austria
01-89 29 400

Der Frauenarbeitskreis der Österreichischen Berg- und Kleinbäuer_innen Vereinigung lädt ein:

1) “Klimagerechte Höfe – Frauenkräfte vereinen” – Workshop für Frauen in der Landwirtschaft
Mo, 9. Dez 2019,
10:00 – 17:00, St. Pölten
Fridays for Future, Farmers for Future, … viele öffentliche Aktionen und politische Forderungen tragen aktuell dazu bei, den Klimaschutz zu thematisieren. Wir als Bäuerinnen wollen in diesem Workshop unser Wirtschaften und Leben auf den Höfen auf Klimagerechtigkeit hin analysieren. Wir möchten zusammentragen und austauschen, was wir bereits tagtäglich für ein gutes Klima tun.

Wie können wir unsere Erkenntnisse weitertragen und auch andere Menschen in unserem Umfeld für Klimagerechtigkeit begeistern? Welche systemverändernden Forderungen erwachsen daraus, auch für die Politik? Wie können wir uns mit Bäuerinnen im globalen Süden solidarisieren? Unser Ziel ist es, gemeinsam an ganzheitlichen Ansätzen zum Thema „Klima – Landwirtschaft – Frauen“ zu arbeiten.
Der Tag steht ganz im Zeichen der gegenseitigen Stärkung, des Mutmachens und des Aktiv werdens/Aktiv bleibens.

Moderatorin: Ursula Dullnig – sie hat Theologie und internationale Geschlechterforschung studiert, ist Supervisorin i.A.u.S., begleitet Gruppenprozesse, ist Vorstandsmitglied bei JOAN ROBINSON u.v.m.

Anmeldung und Fragen: v2019_11_25_Klima-WS-St.-Pölten-neu2
Wir bitten um Anmeldung!
– möglichst bis 1. Dez, aber lieber später anmelden als gar nicht kommen ;).
Kinderbetreuung: Bitte teile uns bis spätestens 1. Dez deinen Bedarf mit.
Gefördert aus den Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung sowie der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend.

Und weiters noch eine Vorankündigung:

2)  “Gemeinsam für ein gutes Klima! – Bäuerinnen für die Zukunft” – ÖBV-Frauenseminar
Fr, 24. Jän, 18:00 – So, 26. Jän 2020, 17:00, Graz
Der Klimawandel ist in aller Munde. Wie betrifft uns der Klimawandel speziell als Frauen in der Landwirtschaft? Was tun wir jetzt schon und was können wir in Zukunft tun für ein gutes Klima? In der Landwirtschaft, auf unseren Höfen, aber auch in der Öffentlichkeit, im Gespräch mit anderen, mittels Aktivismus? Wie tragen wir hinaus was uns bewegt?

Viele Frauen in der Landwirtschaft haben dazu Ideen und setzen sie jetzt schon um. Beim Seminar tragen wir unser Wissen sowie unsere Erfahrungen dazu zusammen und holen uns Infos von anderen Fachleuten. Wir blicken über den Tellerrand zu Mitstreiterinnen im globalen Süden. Wir vernetzen uns mit anderen Gruppen, die sich ebenfalls für mehr Klimagerechtigkeit einsetzen und lernen von- und miteinander. Wir wollen gemeinsam kreativ sein, uns gegenseitig den Rücken stärken und Ideen entwickeln um gemeinsam für ein gutes Klima aktiv zu sein, zu werden und zu bleiben! Gemeinsam können wir den Planeten kühlen!

Seminarleiterinnen: Mira Palmisano und Roselies Haider sind beide freie Trainerinnen und lebten, lernten und arbeiteten lange am Hofkollektiv Wieserhoisl

Rückfragen und Infos: veranstaltung@viacampesina.at, 01-89 29 400
Frühbucherbonus bei Anmeldung bis 15. Dez 2019, Anmeldeschluss: 5. Jänner 2020
Kinderbetreuung: Bitte teile uns bei der Anmeldung deinen Bedarf mit.
Weitere Infos demnächst auf: www.viacampesina.at/termine
Gefördert aus den Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung.