Forum Hofnachfolge – außerfamiliäre Hofübergabe als Perspektive für Betriebe ohne Nachfolge und ExistenzgründerInnen

Wann:
12. Februar 2021 um 14:00 – 13. Februar 2021 um 16:00
2021-02-12T14:00:00+01:00
2021-02-13T16:00:00+01:00
Wo:
Schlierbach
SPES Zukunftsakademie
Panoramaweg 1
4553 Schlierbach
Preis:
90€ exkl. Nächtigung und Verpflegung / 80€ für Mitglieder und bei Frühbuchung bis 31.12.2020

Wir laden herzlich ein:

LandwirtInnen, die ihren Betrieb in den nächstenJahren an eine nachfolgende Generation übergeben möchten und motivierte zukünftige LandwirtInnen, die konkret auf der Suche nach einem Betrieb sind, um Landwirtschaft zu betreiben. Ebenso Hofübergebende und Hofübernehmende, die sich bereits gefunden haben und den Prozess der außerfamiliären Hofübergabe beginnen und vertiefen wollen.

Außerfamiliäre Hofübergabe in Österreich

Knapp ein Drittel der landwirtschaftlichen Betriebe in Österreich hat keine gesicherte Hofnachfolge. Dennoch besteht häufig der Wunsch, dass das Lebenswerk weitergeführt oder gemeinsam bewirtschaftet wird. Auf der anderen Seite sind viele Menschen bereit, in die Landwirtschaft einzusteigen und die Verantwortung für einen Betrieb zu übernehmen. Die Hofübergabe stellt immer eine große Herausforderung dar, bietet aber auch neue Möglichkeiten und Chancen.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie an den Kurstagen:

  • Gut übergeben, gut zusammen leben – die menschliche Seite der außerfamiliären Hofübergabe – mit Susanne Fischer, Lebensqualität Bauernhof
  • Von der Probezeit zum Übergabsvertrag – juristische Aspekte zur außerfamiliären Hofübergabe – mit Mag. Gabriele Hebesberger, BBK Steyr Kirchdorf & Mag. Ina Maria Veits, Notarin
  • Vom Gelingen und vom Scheitern: Erfahrungen von Hofübergebenden und Hofübernehmenden
  • Gemeinsam statt einsam landwirtschaften mit Ludwig Rumetshofer und Katharina Forster
  • Perspektivenwechsel, Hofbörse und Weltcafé mit Margit Fischer und Florian Jungreithmeier

Wir bitten um rechzeitige Anmeldung per Email an: info@perspektive-landwirtschaft.at oder per Telefon: 0660 / 11 33 211

Kostenbeitrag:
90€ exkl. Nächtigung und Verpflegung / 80€ für Mitglieder und bei Frühbuchung bis 31.12.2020

Covid-19: es werden die geltenden Vorsichtsmaßnahmen eingehalten!

Es besteht die Möglichkeit in der SPES Zukunftsakademie zu nächtigen. Falls ein Zimmer benötigt wird, bitte dies selbst organisieren und bezahlen.

Flyer Forum Hofnachfolge 12.-13. Feb. 2021